Thomas Lenders Offiziell

Glück designt Wohlstand

Alles

L Ö S U N G S K O M P E T E N Z

+49 (2104) 833 78 070

Einstellung beginnt im Kopf

Einstellung beginnt im Kopf

Erfolgreiche Menschen kommen dorthin, wo sie hin wollen, kraft ihrer Gedanken und inneren Bilder, dank ihres Muts, ihrer Disziplin und ihrer Entschlossenheit. Der Weg dorthin ist auch eine Frage der inneren Haltung und Einstellung.

Die meisten Menschen denken gar nicht über ihre innere Einstellung nach. Sie reagieren nur auf äußere Einflüsse und geben damit die Kontrolle über ihre Situation an andere ab. Aber wie Du Dich fühlst, bestimmt Dein Leben! Und darüber solltest Du selbst bestimmen.

Überprüfe einmal Deine innere Einstellung: Wie hast Du Dich in den vergangenen Tagen verhalten und welche innere Haltung war dafür verantwortlich? Waren Deine Gedanken voller Ärger, Angst oder Schuldzuweisungen? War Deine Einstellung das Ergebnis eines Ereignisses, das Du nicht selbst kontrollieren konntest?

Deine Einstellung reflektiert in der Regel auf Dich zurück. Wenn Du negativ bist, wird sich das in vielen Missgeschicken ausdrücken. Warum gehen wohl so viele Dinge gerade am Freitag den 13. schief? Weil einige Menschen mit dieser Einstellung den Tag beginnen. In der Regel erfüllen wir unsere eigenen Erwartungen. Du beeinflusst Deine Lebensqualität mit Deiner Einstellung! Die gute Nachricht ist, dass Du Deine Einstellung selbst kontrollieren kannst. Es gibt zwei positive innere Haltungen, die bei fast allen erfolgreichen Menschen wiederzufinden sind: Dankbarkeit und eine positive Selbsterwartung.

 Warum ist die innere Einstellung so wichtig?

„Gedanken bestimmen die innere Einstellung – und die kannst du steuern“

Negative Gedanken führen zu Stress, Angst oder Verspannung, unangenehmen Gefühlen und Misserfolg. Z.B. wie „Ich schaffe das nicht.“, „Ich bin nicht gut genug.“ oder „Es war schon immer so. Es wird dieses Mal auch so sein.“ Unsere innere Einstellung ist zu einem großen Teil verantwortlich dafür, ob wir erfolgreich sind oder nicht. Die innere Einstellung ist Produkt unserer Gedanken – und die können wir aktiv steuern. Erfolg beginnt im Kopf – die Einstellung macht’s!“

„Eine positive innere Einstellung sorgt für Wohlbefinden und Erfolg“

Die innere Haltung gibt uns Orientierung und Stabilität im Leben. Sie ist der Ursprung unseres Handelns, Denkens und Fühlens. Die meisten Menschen denken gar nicht über ihre innere Einstellung und Haltung, ihren Kopf und das, was zwischen den Ohren abgespeichert ist, nach. Ihre Gedanken und Gefühle sind Teil Ihrer inneren Haltung. Ihre innere Haltung spielt, neben anderen Faktoren, eine wichtige Rolle bei der Umsetzung von Zielen und für den Erfolg.

 

Die richtige innere Einstellung

Die meisten Menschen denken gar nicht über ihre innere Einstellung nach. Sie reagieren nur auf äußere Einflüsse und geben damit die Kontrolle über ihre Situation an andere ab. Aber wie Du Dich fühlst, bestimmt Dein Leben! Und darüber solltest Du selbst bestimmen.

Überprüfe einmal Deine innere Einstellung. Wie hast Du Dich in den vergangenen Tagen verhalten und welche innere Haltung war dafür verantwortlich? Waren Deine Gedanken voller Ärger, Angst oder Schuldzuweisungen? War Deine Einstellung das Ergebnis eines Ereignisses, das Du nicht selbst kontrollieren konntest?

Deine Einstellung reflektiert in der Regel auf Dich zurück. Wenn Du negativ bist, wird sich das in vielen Missgeschicken ausdrücken. Warum gehen wohl so viele Dinge gerade am Freitag den 13. schief? Weil einige Menschen mit dieser Einstellung den Tag beginnen. In der Regel erfüllen wir unsere eigenen Erwartungen. Du beeinflusst Deine Lebensqualität mit Deiner Einstellung! Die gute Nachricht ist, dass Du Deine Einstellung selbst kontrollieren kannst. Es gibt zwei positive innere Haltungen, die bei fast allen erfolgreichen Menschen wiederzufinden sind: Dankbarkeit und eine positive Selbsterwartung.

Dankbarkeit

Wie oft am Tag bist Du dankbar für die schönen Dinge in Deinem Leben? Freust Du Dich, dass Du gesund bist? Dass Du gute Freunde hast? Wie oft bleibst Du stehen, um Dich an den magischen Momenten in Deinem Leben zu erfreuen? Wann hast Du Dich das letzte Mal selbst gefeiert, weil Du ein Ziel erreicht hast? Es gibt so viele Dinge, für die Du dankbar sein kannst. Du musst nur Deine Augen öffnen, um sie zu bemerken. Dankbarkeit ist das Gegenstück zu Stress und Angst. Mit einer solchen Einstellung setzt Du unglaublich viele positive Kräfte frei.

Positive Selbsterwartung

Erfolgreiche Menschen erwarten mehr vom Leben. Sie gehen davon aus, dass sie mehr Erfolge als Fehlschläge erleben werden. Einfach gesagt: Erwarte das Beste! Beginne jeden Tag mit einer solchen positiven Selbsterwartung. Dieser gesunde Optimismus führt dazu, dass sich die Dinge zu Deinen Gunsten entwickeln. Mit einer solchen Einstellung strahlst Du Erfolg aus und wirst damit auch positiv beeinflussen, wie andere Menschen Dich sehen. Es ist nicht leicht, die innere Einstellung zu kontrollieren. Veränderungen passieren nicht von heute auf morgen. Versuche ab heute bewusst eine Haltung von Dankbarkeit und selbstbewusster Erwartung einzunehmen.


 
Schließen
loading

Video wird geladen...